Posts

Ein knackiger Hintern zum anziehen

3, 2, 1, Knackpo: Wir haben die neuen Booty Pop Panties ausprobiert

Booty Panties

Push-ups für Popos: die Booty Pop Panties ©
www.bootypoppanties.com

In Zeiten der Sanduhr-Silhouette, der Brazilian-Butt-Lifts und der Knackpo-Weltmeisterschaften ist der Po zum Hingucker Nummer 1 avanciert. Und dabei ist der Traumpo weitaus üppiger, als man annehmen würde: 55 Prozent der GLAMOUR.DE-Userinnen bevorzugen runde Kurven à la Nicole Scherzinger. Die Männer bei GQ.com sehen das ähnlich: Sie geben Frau Scherzinger 53 Prozent der Stimmen. Sprich: Der derzeitige Trendpo hat Volumen.

Wer weder auf zeitaufwendige Besuche im Fitnessstudio noch auf Silikonimplantate setzen möchte, kann eine Beauty-Neuheit aus den USA ausprobieren: Push-up-Höschen für den Popo, die Booty Pop Panties.

Booty Pop Panties im Redaktionstest

Kaum hatten wir die Push-up-Innovation von Susan Bloomstone und ihrer Co-Designerin Lisa Reisler auf dem Tisch, mussten wir die knallbunten Hipster natürlich testen. Das Ergebnis: Unter Jeans getragen zaubern die Booty Pop Panties dank der relativ weit oben eingenähten Polsterkissen tatsächlich einen sexy XXL-Po. Perfekt fürs Party-Schaulaufen. Und das Beste: Wenn in einigen Jahren wieder ein knabenhafter Mini-Po angesagt ist, lassen sich die Panties einfach für ein paar Saisons einmotten.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

34 − 24 =